Logo der Agentur Breilmann
Home · Damen · Herren · Regie · Moderatoren · Namensliste · News · Sendetermine · Kontakt · Autogramme · Impressum
 
Zurück

Isabelle  Weh


Weitere Fotos:




Isabelle Weh

Druckversion (PDF)

     
Wohnort: Chemnitz  
Geboren: 1982 in Schaffhausen (Schweiz)
Nationalitäten: Deutschland / Schweiz  
Größe: 1,70 m  
Augen: braun-grün  
Haare: dunkelbraun  
Sport: Fechten, Akrobatik / Kunstturnen
Tanz: klassisches Ballett, Showballett, modern Jazz, Step
Instrumente: Orgel, Querflöte
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Italienisch
Dialekte: Schweizerdeutsch, Schwäbisch
Besonderes: Gebärdensprache  
     
Übersicht: Ausbildung    TV Bühne Sonstiges
     
     
Ausbildung  und
Werdegang



seit 2011
Theaterleiterin und Intendantin des Fritz Theaters Chemnitz
     
2003-05 Schauspielunterricht: Fritz Kirchhoff Schule "Der Kreis" in Berlin
     
2001-03 Musicalausbildung: Stage School of music, dance and drama in Hamburg
     
2001 High School-Abschluss an der Danville High School, Kentucky, USA
     
2000 Mittlere Reife am Friedrich-Wöhler Gymnasium in Singen
     
1987-2000 Ballettschule "Die Färbe" Milly van Lit, Singen
     
zurück an den Anfang
 TV  
     
2006 Die Überflüssigen Assistentin · TV-Film · ZDF
 Regie: Aleksandra Kumorek
     
zurück an den Anfang
     
Bühne  
     
2009 Die Kaktusblüte ("Die Färbe", Singen) - Komödie
(Premiere: 2. September 2009)
von Barillet & Grédy
Regie: Michael Wedekind
     
  Schein oder nicht Schein ("Die Färbe", Singen)
von Jean-Jacques Bricaire & Maurice Lasaygues
Regie: Peter Simon
     
2008 Die Braut von Messina ("Die Färbe", Singen)
Rolle: Beatrice, Tochter der Fürstin von Messina
nach Friedrich Schiller
Regie: Peter Simon
     
2005/6 Däumelinchen (Stadttheater Meissen)
Rollen: Schwalbe, Schmetterling, Spatz, Feuersalamander
von Christian Andersen
Regie: Helfried Schöbel
     
2005 Amphitryon (Spandauer Zitadelle, Berlin)
Rolle: Alkmene
frei nach Molière
Regie: Ralf Woesner
     
  Romeo + Julius ("Kolle37", Berlin)
Rollen: F ürstin, Gräfin Capulet
frei nach Shakespeare
Regie: Ingo Woesner
     
  Der Bär (Tacheles, Berlin)
Rolle: Popowa
von Anton Tschechow
Regie: Helfried Schöbel
     
2000 Katharina Knie (Theater "Die Färbe", Singen)
Ensemble
von Carl Zuckmayer
Regie: Peter Simon
     
1999 Im weißen Rößl (Theater "Die Färbe", Singen)
Ensemble
von Ralph Benatzky
Regie: Peter Simon
     
1997-00 diverse Revuen (Theater "Die Färbe", Singen)
Showballett

Regie: Milly van Lit
     
1998 Pippi Langstrumpf (Ballett, Basilika, Singen)
Rolle: Tommy

Regie: Milly van Lit
     
zurück an den Anfang
Sonstiges  
     
2004/5

Deep Action (Georg Kolbe Museum, Berlin)
Model

Fotomontage
Regie: Wolfgang Petrick
     
zurück an den Anfang